Skip to content

Der Horticulture Beleuchtungsmarkt – ein Ausblick

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Der Horticulture Beleuchtungsmarkt wird nach jüngsten Prognosen von 2022 bis 2027 um 21% wachsen. Denn: Licht ist für das nachhaltige Wachstum von Pflanzen unabdingbar. Ein zunehmendes Bewußtsein als auch fundiertes Wissen über diese Bedeutung des Lichtes wird die Nachfrage nach diversen Horticulture Leuchten ebenso erhöhen. Wir wollen Ihnen folgende Rückblicke sowie Ausblicke für den Horticulture Beleuchtungsmarkt innerhalb dieses blogs näher darstellen.

Wetter- und Klimaveränderungen

Wetter- und Klimaveränderungen sind ein bedeutender Grund für die stärkere Nachfrage nach Horticulture Lampen, um in Zukunft eine kontrollierte und steuerbare Landwirtschaft zu ermöglichen. Horticulture Lampen tragen dazu bei, den Pflanzenertrag zu maximieren und gleichzeitig den Energieverbrauch mittels neuer Beleuchtungssystemen zu minimieren. Diese Eigenschaften und Qualitäten von Horticulture Lampen werden in der Prognoseperiode weiterhin an Bedeutung zunehmen und weitere Aufmerksamkeit erhalten. Die Anzahl von Lebensmittellieferanten sowie “Farm start-up“ Unternehmen, die diese Horticulture Technologie adoptieren, wird zweifelsohne weiterhin zunehmen.

Bedeutung von „Indoor Farming“ und „Vertical Farming“

Die Nachfrage und Bedeutung von LED Beleuchtungsanwendungen im Horticulture Bereich wird ebenso mit der weiterhin wachsenden „Indoor Farming“ und „Vertical Farming“ Branche zunehmen. Mit einem kontrollier- und einstellbaren Lichtspektrum sowie verschiedener Beleuchtungsoptionen werden LED’s bereits heute schon beim Anbau von Tomaten, Gewürzen, Blattgemüse, Gurken und anderen Pflanzen erfolgreich eingesetzt. Im Vergleich zu traditionellen Anbaumethoden hat der Einsatz von LED Technologien in diversen Horticulture Anwendungen auch zu kürzeren Erntezyklen geführt, also ein schnelleres Pflanzenwachstum herbeigeführt.

Weltbevölkerungswachstum

Die zunehmende Weltbevölkerung generiert eine zusätzliche Nachfrage nach Lebensmitteln, die mittels herkömmlichen Landwirtschafts- bzw. Anbaumethoden in naher Zukuft nicht mehr nachgekommen werden kann. Heutzutage leben mehr als die Hälfte der gesamten Weltbevölkerung in Städten. Im Jahre 2050 werden voraussichtlich mehr als zwei Drittel aller Menschen in Metropolen leben. Die herkömmliche Landwirtschaft wird nicht imstande sein, solche Großstädte mit ausreichend gesunden Nahrungsmitteln unter Einhaltung kurzer Transportwege zu versorgen. „Urban Farming” wird eine mögliche Lösung für diese Entwicklung darstellen. Denn: Technische Fortschritte und kontinuierliche Weiterentwicklung von Horticulture Beleuchtungssystemen steigern nachweislich den Pflanzenertrag. Der Anbau von Tomaten, Melonen und ähnliches mitten in einer Großstadt – dabei müssen diese Pflanzen in erster Linie mit Wasser und Licht aufgezogen werden. Horticulture Licht stellt hierbei die primäre Lichtquelle bei „Indoor Farms“ dar. Im Vergleich mit konventionellen Beleuchtungseinrichtungen in der Landwirtschaft erzielen LED eine signifikante Energieeffizienz and können daher den Anbau von Gemüse, Früchten und Kräutern in den Metropolen dieser Welt nachhaltig unterstützen. Außerdem können LED’s ein jeweils pflanzenspezifisches Licht bereitstellen; ein Licht, welches Pflanzen wie Eisbergsalat, Tomaten oder Basilikum für Photosynthesezwecke und für ein optimales Wachstum benötigen. Mit dem Einsatz von LED Licht ist man ebenfalls nicht mehr vom natürlichen Tageslicht abhängig.

COVID-19 Pandemie

Die COVID-19 Pandemie hat bereits neue technologische LED Anwendungen herbeigeführt, wie beispielsweise keimtötende UV-C LEDs. Der Einsatz von ultraviolettem (UV) Licht für Desinfektionszwecke stellt jedoch nichts grundlegend Neues dar. Aufgrund der kurzwelligen und damit energiereichen Strahlung kann UV-C Licht Viren und Bakterien inaktivieren. Die desinfizierende Fähigkeit des UV-C Lichtes ist auch in mehreren Studien nachgewiesen. Zusätzlich zu der Wellenlänge ist die Wirkung des UV-C Lichtes auch von der Dauer der Bestrahlung sowie dem Abstand zwischen UV-C Lichtquelle und Zielobjekt abhängig. Aufgrund der Coronavirus Pandemie stieg die Nachfrage nach UV-C LED’s stark an; der Einsatz bzw. die Verwendung in Krankenhäusern, Arztpraxen, Schulen und Kindergärten hat signifikant zugenommen.

LED Marktentwicklungen

Die LED Technologie hat einen sehr großen Anteil innerhalb des Horticulture Marktes und wird diesen Marktanteil in Zukunft weiter behaupten sowie ausweiten. Es ist zu erwarten, daß LED’s den Marktanteil herkömmlicher Beleuchtungsmittel übernehmen werden. Geringer Energieverbrauch, geringe Wärmeentwicklung und die Fähigkeit, ein pflanzen- bzw. wachstumsphasenspezifisches Lichtspektrum zu genieren – das sind die wesentlichen LED Leuchten Vorteile. LED Leuchten sind ebenso wirtschaftlicher und kosteneffzienter als andere künstliche Lichtquellen. So können LEDs in Abhängigkeit der jeweiligen Anwendung eine Betriebsdauer von mehr als 50.000 Stunden erreichen. Dadurch werden die operativen Kosten von z.B. Gewächshäusern deutlich gesenkt.

Europa als LED Wachstumsmarkt

Europa nimmt bereits einen signifikanten Marktanteil innerhalb der Horticulture Beleuchtungssysteme ein. Die Europäische Union stellt bereits Anreize sowie diverse Förderprogramme zum Einsatz von LED Technologien zur Verfügung, was die LED Lampen Nachfrage erhöhen wird. Zunehmendes LED Technologiewissen sowie steigende Lebensmittelnachfrage wird den weiteren Einsatz von Horticulture Leuchten in Europa weiter vorantreiben.

Wettbewerbsumfeld

Der Horticulture Beleuchtungsmarkt ist ein kompetitiver Markt. Es sind in den vergangenen Jahren viele Unternehmen gegründet worden, die als Akteure auf dem LED Leuchten Markt vertreten sind, während gegenwärtig das verfügbare Marktangebot die LED Nachfrage übertrifft. Unternehmen versuchen ihre Marktpräsenz durch die Entwicklung und Einführung neuer Produkte, dem Schließen von neuen Partnerschaften oder Handelsvereinbarungen und strategischen Akquisitioen zu behaupten.

Mehr entdecken

Einleitung Orchidaceae Juss. ist eine der größten und faszinierendsten Bedecktsamer, die weltweit mehr als 800 Gattungen mit mehr als 25.000 Spezien umfaßt.

Zierpflanzenzucht in Gewächshaus

Verwendung von LED Lampen innerhalb der Zierpflanzenaufzucht LED Lampen werden in jüngster Zeit auch vermehrt bei der Aufzucht von Zierpflanzen eingesetzt. So

Einsaat Tulpenzwiebeln

Der europäische Tulpenmarkt Tulpen sind nach wie vor eine der beliebtesten Blumensorten in Europa. Die Niederlande als weltweit größter Tulpenproduzent exportieren jährlich

Inhaltsverzeichnis